Ev.-luth. Kirchenkreis Stolzenau-Loccum

Unsere Termine

April 2017
Fr, 28.04.2017
00:00 Uhr
Medium
Bild: Photocase.com
Gasttermin von Birgit Berg
Online-Kurs zu Themen des christlichen Glaubens
Ein kostenloser Online-Kurs zum Glauben. Jede Woche gibt es per Mail Material zu zentralen Themen des christlichen Glaubens (Gott, Spiritualität, Glaube und Zweifel, Leid begegnen, Bibel und Wort Gottes, Jesus, Kirche...). Insgesamt werden zehn Themenbriefe verschickt.
Wer möchte, kann sich in einem geschützten Online-Forum austauschen und an gemeinsamen Chat-Terminen teilnehmen. Zu Einführungsveranstaltungen und Begegnungen wird je nach Interesse eingeladen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Anmeldungen sind jederzeit möglich. Der Kurs ist kostenlos. Interessierte sind herzlich eingeladen!
Anmeldung an Birgit.Berg@evlka.de
oder über www.anmeldung-e.de
Materialien per Email, weitere Informationen und Austausch auf der Plattform intern-e
Birgit Berg, Klosterstraße 6
31134 Hildesheim

Weitere Informationen
Fr, 28.04.2017
So, 30.04.2017
10:30 Uhr bis 16:00 Uhr
Gasttermin
Ehrenamts-Koordination in Kirchengemeinden
Ehrenamtskoordination bietet die Möglichkeit, das große Engagement in der Kirchengemeinde und dessen Potential zu fördern, zu gewinnen und zu begleiten.
Stephansstift Hannover
Kirchröder Straße 44
30625 Hannover

Weitere Informationen
Mai 2017
Mi, 10.05.2017 bis
Mi, 17.05.2017
--:-- Uhr
Medium
Bild: KK Stolzenau-Loccum
Studienreise nach Malta und Gozo
Pastor Karsten Gelshorn fährt mit einer Reisegruppe vom 10. bis 17. Mai 2017 auf die Inseln Malta und Gozo.
Seit jeher gilt Malta als der Ort, wo im Jahre 60 nach Christi Geburt der Völkerapostel Paulus nach einem Schiffbruch gestrandet war. Von vielen wird er als der Vater der Malteser angesehen. So ist es nicht verwunderlich, dass der Untergang des Schiffes, mit dem der Apostel Paulus nach Rom befördert werden sollte, eines der wichtigsten Ereignisse der Nation markiert. Zu Ehren des Apostel Paulus wurden zahlreiche Kapellen und Kirchen gebaut, die noch heute viele Pilger in ihren Bann ziehen, so zum Beispiel die St. Paul's-Kapelle vor den Mauern von Rabat. Im Jahre 1657 fertigte der überaus begabte maltesische Steinhauer Melchior Gafà eine 12 Meter hohe Holzstatue des Heiligen. Nach einer feierlichen Prozession durch die Straßen von Valletta wurde diese Statue dann am Fest-tag des Apostels (10. Februar) nahe des vermuteten Wracks an der Küste aufgestellt und lädt seit-dem Touristen und Einheimische ein, einen Moment still zu verweilen.
Malta
malta
1 Malta

Weitere Informationen
Fr, 19.05.2017 bis
So, 21.05.2017
--:-- Uhr
Medium
Bild: KK Stolzenau-Loccum
Grundkurs Jugendarbeit Modul II
....für deine Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.
Es ist eine Chance in einem Kurs die Grundlagen kennen
zu lernen, die du für deine Arbeit als Teamer mit Kindern
und Jugendlichen brauchst.
Es ist egal, ob du in einer Kindergruppe, im Sport, in der
Kirchengemeinde, ob in Eigeninitiative oder im Auftrag für
andere: Hier bekommst du das Handwerkszeug.Der Grundkurs besteht aus zwei Modulen. Wenn du den gesamten Kurs durchlaufen hast, bekommst du eine Teilnahmebescheinigung.
Nach dem Grundkurs besteht die Möglichkeit, an einem Aufbaukurs teilzunehmen. Dieser Aufbaukurs dient als Berechtigung zur Beantragung der Jugendleitercard (Juleica).
Modul I vom 27.01. - 29.01.2017 in Obernkirchen
Modul II vom 19.05. - 21.05.2017 in Rödinghausen

Anmeldung bis zum 16.01.2017 bei Diakon Marc-André Kölling
Jugendzentrum
Zum Nonnenstein 21
32289 Rödinghausen

Weitere Informationen
Juni 2017
Sa, 10.06.2017
14:45 Uhr
Medium
Bild: KK Stolzenau-Loccum
Den Glauben feiern - Kirchenkreisfest in Stolzenau
Viele Einzelaktivitäten wird es an diesem Samstag rund um die St. Jacobi-Kirche geben, u.a. spielt das HinterhausXtett aus Jena spielt zum Tanz auf. Abt Hirschler hält einen Vortrag zum Jubiläumsjahr der Reformation. Das Diakonische Werk organisiert eine Modenschau, Philipp Keßler von Radio Mittelweser fängt Stimmungsbilder ein, die Rehburger Band tritt auf, auch die Kirchenpädagogik ist vertreten, die Dorfhelferinnen, die Stiftungen und andere informieren über ihre Arbeit. Für das leibliche Wohl für Groß und Klein ist gesorgt.
Zeitplan Stand März 2017:
14:45 h Begr. durch Blechbläser der KG Leese (Leitung J. Graf)
15:00 h Begr. durch Superintendentin Dr. I. Goldhahn-Müller
15:10 h Modeschaud des Diakonischen Werkes
15:30 h Hinterhaus-X-tett Aufforderung zum Volkstanz
16:00 h Bandkonzert mit Musikern der KG Rehburg
16:30 h Offenes Kindersingen mit P. Dr. S. von Stemm (Münchehagen)
17:00 h Festvortrag von Abt H. Hirschler
Renaissance-Blockflöte und Truhenorgel (Berit & André Hummel)
18:00 h Grillen und Volkstanz mit dem Hinterhaus-x-tett
18:30 h Bandkonzert mit Musikern der KG Rehburg
19:30 h Schlussandacht
St. Jacobi-Kirche Stolzenau
Lange Str. 42
31592 Stolzenau

Weitere Informationen
Fr, 16.06.2017
15:00 Uhr
Medium
Bild: KK Stolzenau-Loccum
Kirchenkreis-Konfi-Cup in Deblinghausen
Es ist eine gute Tradition, dass die Kirchengemeinde den nächsten Konfi-Cup austragen muss, die Ihn geholt hat. Der Konfi.Cup des Jahres 2016 ist an die Steyerberger Konfirmandinnen und Konfirmanden gegangen. Sie laden zu dem Jahresturnier ein. Ausgetragen wird das Turnier auf den Sportanlagen in Deblinghausen.
Pastor Schlake ist sich sicher, dass der Cup verteidigt werden kann. Wir werden sehen ...
Sportanlagen Deblinghausen
Deblinghausen Sportzentrum
31595 Steyerberg

Weitere Informationen
Juli 2017
Mi, 19.07.2017 bis
Di, 01.08.2017
--:-- Uhr
Medium
Bild: Pixelino
Sommerfreizeit 2017 nach Schweden
Noch keine Idee für die Sommerferien? Wie wäre es mit zwei spannenden Wochen im wunderschönen Schweden?
Du wolltest das Heimatland der Elche, von Astrid Lindgren und Zimtschnecken immer schon mal live erleben oder willst du einfach mal raus und hast Bock auf Action und coole Leute?
Kirchenkreisjugendpfleger Marc-André Kölling und sein Team bieten Jugendlichen zwischen 13 bis 17 Jahren eine Reise an, die sie nicht vergessen werden.
Das heißt konkret:
- mit einem modernen Reisebus nach Lindsberg (Örebro Län)
- 12 Tage auf einem noblen konfortablen Herrenhof
- Outdooraktivitäten
- Tagesausflüge

Die Jugendfreizeit koster 485 €.

Informationen und Anmeldung bei Kirchenkreisjugendpfleger Marc-André Kölling Tel.: 05763/3317, Email: derdiakon@outlook.de
Lindesberg
Örebro Län
x Schweden

Weitere Informationen
August 2017
Sa, 12.08.2017
--:-- Uhr
Kreisposaunenfest in Schinna
Gemeinsam mit den Posaunenchören des Kirchenkreises Nienburg, findet das Kreisposaunenfest des Kirchenkreises Stolzenau-Loccum im Kloster Schinna statt.
Kloster Schinna
Klosterstraße
31592 Stolzenau

Weitere Informationen
Sa, 26.08.2017
14:00 Uhr
Medium
Bild: KK Stolzenau-Loccum
Großes Tauffest in Steyerberg
Der Kirchenkreis lädt wieder zu einem Tauffest in die Katharinen-Kirchengemeinde nach Steyerberg ein.
St. Katharinenkirche
Rießen 1
31595 Steyerberg

Weitere Informationen
September 2017
Fr, 01.09.2017
19:00 Uhr
Medium
Bild: Martin Jehnichen
"Luther tanzt" Lieder der Reformation und ihre weltlichen Wurzeln
Am Freitag, dem 01. September, findet in Stolzenau im Rahmen der Feierlichkeiten zum Reformationsjubiläum ein ganz besonderes Konzert statt. Die deutschlandweit bekannte Gruppe "The Playfords" aus Weimar wird um 19:00 Uhr in der St. Jacobi-Kirche auftreten. Der Eintritt für dieses außergewöhnliche Konzert beträgt 10,- Euro/Kinder bis 16 Jahre 5,- Euro. Karten können in den Büros der Kirchengemeinde und des Kirchenkreises in der Langen Str. 47 und unter: elisabeth.wiegmann@evlka.de oder Stephanie.Kuebker@evlka.de sowie bei Kreiskantor André Hummel unter andre.hummel@evlka.de vorbestellt werden. Das Konzert konnte durch die großzügige Unterstützung des Kirchenkreises Stolzenau-Loccum, der Musikstiftung des Kirchenkreises und des Lions Club Stolzenau mitfinanziert werden.
"Martin Luther war ein sehr gelehrter und zugleich tief emotionaler Mensch, wovon er überzeugt war, das tat er konsequent. So wurde aus dem lebensfrohen Erfurter Studenten ein extrem asketischer Mönch, der - entsetzt über die Scheinheiligkeit der Kirche seiner Zeit - ungewollt die Reformation anstieß, schließlich alles Asketische über Bord warf, um mit allen Sinnen und vor allem mit Musik die reine Lehre unters Volk zu bringen. Anders als viele seiner Reformatorenkollegen setzte er dabei weniger auf eingedeutschte Gregorianik als auf neue Dichtungen zu bekannten wie neu geschaffenen volkstümlichen Melodien. So wurden „Gassenhauer, Reiter- und Bergliedlein christlich, moraliter und sittlich verändert..." im Sinne der Reformation genutzt. Dass Luther versierter Lautenist war und auch im Kontrapunkt geschult, kam ihm sicherlich dabei ebenso zugute wie seine engen Kontakte zu Ludwig Senfl und Johann Walter. Damit war er Vorbild für unzählige Liederdichter und prägte den typisch protestantischen Choral volkstümlicher Manier.
The Playfords schälen den oft vergessenen tänzerisch-fröhlichen Charakter solcher Kirchenlieder wieder heraus, fischen nebenbei auch in der dunklen Vergangenheit manch berühmten Chorals und verhelfen den "bösen ärgerlichen Weisen, unnützen und schandbaren Liedlein auf der Gassen, Feldern, Häusern und anderswo zu singen" zu frischem Leben." (www.the-playfords.de)

St. Jacobi-Kirche Stolzenau
Lange Str. 42
31592 Stolzenau

Weitere Informationen
So, 03.09.2017
10:00 Uhr
Medium
Bild: KK Stolzenau-Loccum
Lektorensonntag im Kirchenkreis Stolzenau-Loccum
Über neue Gesichten müssen sich die Gottesdienstbesucher am Sonntag, dem 3. September 2017 in den Kirchengemeindes des Kirchenkreises Stolzenau-Loccum nicht wundern. Der 3. September ist der Lektorensonntag im Kirchenkreis in dem Lektorinnen und Lekoren sowie Prädikantinnen und Prädikanten auf den Kanzeln stehen und die frohe Botschaft verkünden.
Beauftragter für Lektorenarbeit, Pastor Dr. Joachim Diestelkamp und Lektorensprecherin Ilse Krömer werden in mehre Fortbildungsabenden einen Gottesdienst erarbeiten.
Kirchengemeinden im Kirchenkreis
xx
31 Alle Kirchengemeinden

Weitere Informationen
Sa, 16.09.2017
19:00 Uhr
Großes Reformationskonzert
Sa. 16. September, 19:00 Uhr Großes Reformationskonzert in der St. Jacobi-Kirche Stolzenau mit vielen musikalischen und theologischen Anteilen unter Beteiligung von:
Wilhelm Adam (Bad Oeynhausen) – Tenor
Berit Hummel (Stolzenau), Evelyn Harke (Uchte) - Flöte
Dimitri Cernov (Stolzenau) – E-Bass
Christoph Olbrich (Loccum) – Percussion
Blechbläser an St. Jacobi
Kinderkantorei Stolzenau
Jazz-Pop-Gospelchor new crow
Kreiskantorei
Kreiskantor André Hummel – Leitung
Superintendentin Dr. Ingrid Goldhahn-Müller (Stolzenau) – Theologische Impulse zum Thema Luther
Eintritt frei

St. Jacobi-Kirche Stolzenau
Lange Str. 42
31592 Stolzenau

Weitere Informationen
Oktober 2017
Mi, 04.10.2017 bis
Mi, 11.10.2017
--:-- Uhr
Medium
Bild: KK Stolzenau-Loccum
Studienreise nach Malta und Gozo
8-tägige Reise auf den Spuren des Apostel Paulus und der Kreuzfahrer
vom 4. bis 11. Oktober 2017

Reise: Insel Malta / Reisetermin: 4. bis 11. Oktober 2017 (in den niedersächsischen Herbstferien)


Seit jeher gilt Malta als der Ort, wo im Jahre 60 nach Christi Geburt der Völkerapostel Paulus nach einem Schiffbruch gestrandet war. Von vielen wird er als der Vater der Malteser angesehen. So ist es nicht verwunderlich, dass der Untergang des Schiffes, mit dem der Apostel Paulus nach Rom befördert werden sollte, eines der wichtigsten Ereignisse der Nation markiert. Zu Ehren des Apostel Paulus wurden zahlreiche Kapellen und Kirchen gebaut, die noch heute viele Pilger in ihren Bann ziehen, so zum Beispiel die St. Paul's-Kapelle vor den Mauern von Rabat. Im Jahre 1657 fertigte der überaus begabte maltesische Steinhauer Melchior Gafà eine 12 Meter hohe Holzstatue des Heiligen. Nach einer feierlichen Prozession durch die Straßen von Valletta wurde diese Statue dann am Fest-tag des Apostels (10. Februar) nahe des vermuteten Wracks an der Küste aufgestellt und lädt seit-dem Touristen und Einheimische ein, einen Moment still zu verweilen.

Malta
x
1 Malta

Weitere Informationen
Sa, 21.10.2017
--:-- Uhr
Kreisfrauenfrühstück in Leese
Die Frauen der Kreisfrauen AG um Gertrtud Märtens laden herzlich zu einem Frühstück im Refomationsjahr ein. "Frauen der Reformation" wird das Thema sein.
Gasthaus Conrades
Loccumer Str. 12
31633 Leese

Weitere Informationen
Di, 31.10.2017
--:-- Uhr
Gottesdienst zum Reformationsfest
Am Dienstag, dem 31. Oktober findet in der Stiftskirche zu Loccum ein Jubiläumsgottesdienst statt. Ein besonderes Pastorentheater wird aufgeführt. Musikalische Beteiligung von:
Blechbläserensemble aus dem Kirchenkreis Stolzenau-Loccum
Percussion
Stiftskantor Michael Merkel, Kreiskantor André Hummel – Orgel/Leitung

Ralf Albert Franz (geb. 1969) – Ein feste Burg ist unser Gott
Gerhard Kern (geb. 1993) – Nun freut euch, lieben Christen g´mein
Felix Mendelssohn Bartholdy (1809 – 1847) – Verleih uns Frieden

Stiftskirche
Kloster
31547 Rehburg-Loccum

Weitere Informationen